Hilft Zahnpasta Gegen Pickel

Du hast Akne und somit auch Pickel, dann hilft Zahnpasta gegen Pickel! Das meinen zumindest Viele!

Das Zahnpasta gegen Pickel hilft ist auf jeden Fall ein weit verbreiteter Irrtum unter vielen Menschen. So schwören sogar einige Leute darauf das Zahnpasta, vor allem vor einem wichtigen 1. Date, Meeting oder Vortrag, ein richtiges Wunderheilmittel sei, dass über Nacht jeden Pickel austrocknen lässt.

Zahnpasta Gegen Pickel Wunderheilmittel?

Da Zahncreme keine heilende Wirkungskraft besitzt, könnte man bei Zahncreme sogar wirklich von einem Wunderheilmittel sprechen, da es bei einigen Anwendern zu positiven Hautbild Verbesserungen kommen kann, ohne für den Einsatz gegen Pickel und Akne entwickelt worden zu sein!

Wodurch kommt es zu diesen positiven Hautbild Veränderungen?

Hilft Zahnpasta Wirklich Gegen Pickel?

Zahncreme hilft in dem Maße gegen Pickel, indem Zahnpasta auf der Haut eine leicht austrocknende Wirkung besitzt, die auch bei Pickeln zu wirken scheint.

Jedoch Vorsicht: Zahnpasta heißt nicht umsonst Zahnpasta, weil es für Zähne und nicht für Pickel entwickelt wurde, ansonsten würde Zahnpasta ja auch Pickelpasta heißen!

Zahnpasta heißt somit aus einem sehr guten Grund so, da Zahnpasta auf der Haut zu starken Reizungen, Rötungen und Ausschlägen führen kann, was wiederum dazu führen kann, dass sich der oder die Pickel noch stärker entzünden.

Ganz schlimm kann es dann kommen, wenn du die Zahnpaste vor dem Schlafen gehen auf deine Pickel aufträgst, es an den Pickeln zu Reizungen kommt und du darauf unabsichtlich im Schlaf deine Pickel aufkratzt. Denn wenn du dann ganz viel Pech hast, können Fremdkörper in die aufgekratzte Wunde eindringen, wodurch es zu ganz schlimmen Entzündungen kommen kann.

Hilft Zahnpasta Gegen Pickel Fazit!

Somit kann am Ende gesagt werden, dass Zahncreme bei einigen Glückspilzen nur die Haut ein wenig austrocknet und es zu einer Linderung kommt, ohne das es nach wenigen Stunden oder Tagen zu üblen Hautirritationen und Rötungen kommt. Dies aber bei weitem nicht der Regelfall ist und es eher Einzelfälle sind, in denen Personen Zahnpasta gegen Pickel angewandt haben, ohne das es zu einer Verschlimmerung kam. Sind waren oder sind also im wahrsten Sinne des Wortes Glückspilze.

Die Wahrscheinlichkeit das du zu diesen Glückspilzen gehörst ist jedoch sehr gering, weshalb Zahnpasta gegen Pickel überhaupt nicht empfehlenswert ist. Greife lieber zu einer anderen Variante der Pickelbekämpfung!

Wenn Zahnpasta gegen Pickel nicht hilft, was dann?

Als Zahnpasta Ersatz gegen Pickel solltest du lieber folgende Dinge ausprobieren, um deine Akne in den Griff zu bekommen:

Bist du jetzt immer noch der Meinung, das Zahnpasta gegen Pickel hilft? Oder konntest du zu einer deiner Haut dienlicheren Maßnahme umgestimmt werden?



PS: Für viele Besucher sind diese Bücher gegen Akne & Pickel eine wahre Hilfe.